Im Auge Des Lesers

Hans W. Hunziker Hunziker Hans-Werner

Visuelle Wahrnehmung und Lesen: Ein faszinierendes Buch! In kurzen Einheiten werden Teilaspekte der visuellen Wahrnehmung, den möglichen Schwierigkeiten dabei und der Nutzung der Wahrnehmung zum Lesen dargestellt. Es gibt viel Anschauliches, einiges zum Selber-Ausprobieren und manches, das man vielleicht nicht bis ins Detail versteht. Das Buch enthält in den ersten drei Teilen viel Grundsätzliches zum Auge, zu Wahrnehmungswegen, -schwierigkeiten, -täuschungen und -experimenten und zur Frage, ob Sehen lernbar sei. Im 4. und 5. Teil geht es ums Lesenlernen und ums Lesenkönnen. Zusätzlich wird hier auch das Computerprogramm Rennratte zur Schulung der Lesegeschwindigkeit vorgestellt und kommentiert. Insgesamt werden die Informationen kurz und prägnant mit vielen Abbildungen recht gedrängt angeboten. Das Buch sei jeder Lehrperson empfohlen, die Schüler und Schülerinnen des 1. - 6. Schuljahres im Bereich Lesen fördern will. Sie erfährt einiges über Wahrnehmungsmöglichkeiten und wird ermuntert das Programm Rennratte einzusetzen. Ursina Gloor.

ISBN10 : 9783726600686 , ISBN13 : 372660068X

Page Number : 83

Tagesreste

Franz Rothe

Dieses Büchlein ist im Laufe von mehreren Jahren aus den mit Verwandten und Klassenkaramaden ausgetauschten mails entstanden. Mein besonderer Dank geht an Hans-Peter für seine ausführlichen Antworten. Es haben sich kleine Essays gebildet, von denen nicht alle zum Ernst der augenblicklichen Weltlage passen. Vielmehr lebt das Angebotene von der Erinnerung an unwiederbringlich Vergangenes wie insbesonders der Schulzeit. Nun im Ruhestand wegen meiner Sehschwäche, ist mein Interesse an Literatur wieder erwacht. So ist eine hoffentlich unterhaltsame Vielfalt entstanden.

ISBN10 : 1955070229 , ISBN13 : 9781955070225

Page Number : 54

Egon Schiele

Christian Michael Nebehay

ISBN10 : STANFORD:36105030889401 , ISBN13 :

Page Number : 388

Die H Ter Der Vorh Lle Sperrgebiet Buch 1

Yuri Ulengov Magic Dome Books

Gestern war Altai noch ein Kriegsheld. Heute ist er ein Gefangener, der die Verbannung auf den Planeten Rhapsodie der Todesstrafe vorgezogen hat. Das Sperrgebiet kennt keine Gnade. Tausende von Gefangenen kämpfen hier gegeneinander um einen Platz unter der seltsamen, kalten Sonne. In den Ruinen lauern die Überbleibsel außerirdischer Biomechanismen und außer Kontrolle geratene terranische Kriegsmaschinen. Das menschliche Leben wird in virtuellen Erfahrungspunkten gemessen, die gegen Rüstungen und Implantate eingetauscht werden können. Im Schlachthaus der Vorhölle zu überleben, auf das zehnte Level aufzusteigen und in die Grüne Zone zu gelangen, ist die Hoffnung aller Todeskandidaten. Aber nur wenigen gelingt das. Altai wird harte Anstrengungen auf sich nehmen müssen, bevor er eine Atempause bekommt. Dabei spielt die Gunst des Publikums eine entscheidende Rolle. Schließlich ist Sperrgebiet die beliebteste Reality-Show, eine der wenigen, in der alles echt ist, und der Tod ... der Tod steigert nur die Einschaltquoten.

ISBN10 : 9798201746179 , ISBN13 :

Page Number : 478

International Entrepreneurship

Andreas Al-Laham Gabler Verlag

Dieses Special Issue untersucht am Beispiel von High-Tech- und Biotechnologie-Firmen die verschiedenen Faktoren für eine erfolgreiche Internationalisierung von KMU. Zudem wird gezeigt, welche Auswirkungen nationale und internationale Kooperationen für KMU haben.

ISBN10 : 3834914746 , ISBN13 : 9783834914743

Page Number : 180

Ueber Die Ehe

Theodor Gottlieb von Hippel

ISBN10 : BSB:BSB10040856 , ISBN13 :

Page Number : 520

Abschied Von Der Erde

Michio Kaku Rowohlt Verlag GmbH

Unser Dasein auf diesem Planeten kann nicht ewig währen. Ein paar Tausend Jahre noch. Wenn's gut läuft, einige Zehntausend, wenn's schlecht läuft und der Mensch nachhilft, einige Hundert - und das gespaltene Atom, das pandemische Virus, die nächste Eiszeit, der Supervulkan im Yellowstone Park oder ein großer Komet löscht fast alles Leben aus; wie schon viermal geschehen auf unserer Erdkugel. Dies ist ein Szenarium, das Astrophysiker und Zukunftsforscher von Carl Sagan bis Michio Kaku umtreibt, nicht unrealistisch angesichts der Vielzahl von Gefahren. Es wird Zeit, sagt Kaku, die nächste Zivilisationsstufe zu erklimmen und den Aufbruch ins Weltall voranzubringen: gleichsam Weltraum-Archen zu planen und zu bauen. In diesem Buch erklärt Kaku, wie und wann es im Einzelnen gehen könnte: natürlich unter Einhaltung der herrschenden physikalischen Gesetze. Die ersten Schritte führen zum Mars. Um das Jahr 2030 will die NASA eine bemannte Mission zum Roten Planeten schicken, zehn Jahre vorher schon mit der Erkundung des Asteroidengürtels zwischen Mars und Jupiter anfangen. Diese Himmelskörper geologisch auszubeuten, könnte die nächsten Schritte finanzieren: Terraforming mit technischen Mitteln wie Quantencomputer, superharte Nano-Werkstoffe und sich selbst reproduzierende Schürf- und Arbeitsroboter. Bereits um das Jahr 2050, schätzt Kaku, könnten Mittel und Technik ausreichen, um schon einmal einen ständigen Außenposten auf dem Mars zu errichten. Vom umgeformten Mars aus geht es die Entwicklung dann weiter zu einer Stadt im Weltraum und zu Reisen in andere Sternensysteme. Kaku stellt das ganze Arsenal heute denkbarer Zukunftstechnologien auf die Probe: Weltraumaufzüge, Meteoritenabwehr, lasergetriebene Minisonden nach Alpha Centauri, die ein Fünftel der Lichtgeschwindigkeit erreichen könnten (wie Stephen Hawking sie propagiert), Raumschiffe mit Antimaterie-Antrieb (gleich dem Atom nicht unheikel), das Produzieren von Wurmlöchern via negativer Energie mithilfe des "Casimir-Effekts" oder - in ganz, ganz ferner Zukunft - mit Planck-Energie. Theoretisch ist das meiste davon möglich. Und Kaku entfaltet vor unseren Augen ein ebenso unterhaltsames wie kenntnisreiches Breitwand-Panorama künftiger technischer (und biologischer) Wunder, die uns den Weg ins Weltall ebnen können. Der Zeitrahmen geht dabei weit über die 100 Jahre von "Die Physik der Zukunft" hinaus: Was ist denkbar in rund 100, 1.000, 10.000 Jahren und, im Ausblick, noch sehr viel später? Auch hier passt, was die New York Times Book Review über den Vorgänger schrieb: "Was für ein wunderbares Abenteuer ist dies, der Versuch, das Undenkbare zu denken!"

ISBN10 : 9783644001435 , ISBN13 : 364400143X

Page Number : 407