Complex And Traumatic Loss

Froma Walsh Guilford Publications

In this needed practice and training guide for all mental health professionals, Froma Walsh presents a research-informed, resilience-oriented approach to help individuals, couples, and families who experience profound loss. Walsh guides therapists to understand and address the impact of complicated and traumatic deaths in relational systems and social contexts. She provides core principles and illustrative examples to foster healing and adaptation; help clients mobilize vital social, cultural, and spiritual resources; and find pathways forward to live and love beyond loss. Essential topics include death of a spouse, parent, child, or sibling; ambiguous and disenfranchised losses; death by violence, suicide, or overdose; collective trauma; and reverberations of past loss in life pursuits, other relationships, and across generations.

ISBN10 : 9781462552559 , ISBN13 : 1462552552

Page Number : 290

Juvenile Delinquency

Laura Lynn Hansen Aspen Publishing

"Introductory book for Criminal Justice courses on Juvenile Delinquency"--

ISBN10 : 9781543856248 , ISBN13 : 1543856241

Page Number : 540

Muskuloskelettale Physiotherapie

Peter Oesch Georg Thieme Verlag

Wie hätten Sie gehandelt? Die Autoren, alle namhafte Experten auf dem Gebiet der muskuloskelettalen Physiotherapie, beschreiben ihre spannendsten Patientenfälle. Sie legen ihre „Karten auf den Tisch“! Die Therapeuten lassen Sie an ihrem Clinical Reasoning und der daraus resultierenden Vorgehensweise teilhaben: von der Anamnese und der klinischen Untersuchung über die Auswahl und Adaption von Techniken und Übungen sowie an der Patientenedukation bis zum Abschluss der Therapie. Verfolgen Sie, welches Vorgehen die Therapeuten unter anderem bei Patienten mit - Low Back Pain - Nacken-, Kiefer- und Kopfschmerzen - Verletzungen des Schultergelenks - Leistenschmerzen - Gonarthrose - Fibromyalgie - Karpaltunnelsyndrom wählten, welche Maßnahmen erfolgreich waren – und bei welchen Problemstellungen sie an ihre Grenzen stießen. Die Herausgeber kommentieren jeden Fall aus Sicht der Evidence-based Practice. Die Autoren konnten, falls gewünscht, eine Replik zu den Kommentaren schreiben. Ein Buch, das über das Format üblicher Fallbeispiele hinausgeht – hin zu einer modernen, kritischen EBP.

ISBN10 : 9783132421288 , ISBN13 : 3132421286

Page Number : 1045

Optimierung

Henrike Terhart Verlag Barbara Budrich

Optimierung – ein für die Erziehungswissenschaft vieldeutiger und spannungsreicher Begriff mit unterschiedlichen, teilweise widersprüchlichen Bedeutungen. In dem Band werden die ambivalenten Dimensionen von Optimierung im Feld von Bildung und Erziehung aufgegriffen. Ziel ist es, die Bedeutungen und Grenzen des Begriffs für die Erziehungswissenschaft als Disziplin auszuloten.

ISBN10 : 9783847416296 , ISBN13 : 3847416294

Page Number : 251

Intelligenzminderung

Frank Häßler Springer-Verlag

Die Kenntnis der verschiedenen Ausprägungsarten von geistiger Behinderung und Minderbegabung ist entscheidend für Diagnose und Therapie. Früh beginnende Fördermaßnahmen sind notwendig, damit Kinder die Fähigkeiten und Fertigkeiten erlernen, die ihnen eine Teilhabe am sozialen Leben ermöglichen. Bei der Reihe „Manuale psychischer Störungen bei Kindern und Jugendlichen“ steht der Patient im Mittelpunkt. Die Bücher bieten Betroffenen Tipps und Tricks zur Bewältigung des Alltags, Therapeuten erhalten wissenschaftlich fundierte Informationen.

ISBN10 : 9783642129964 , ISBN13 : 364212996X

Page Number : 175

S3 Leitlinie Schizophrenie

Wolfgang Gaebel Springer-Verlag

Die vorliegende, vollständig überarbeitete S3-Leitlinie Schizophrenie beinhaltet eine systematische Zusammenstellung der verfügbaren Evidenz zum diagnostischen Vorgehen, zur Therapie und Versorgung von Menschen mit einer Schizophrenie. Die erarbeiteten 162 Schlüsselempfehlungen und acht Statements sind das Ergebnis eines umfassenden strukturierten Konsensprozesses. Die neue S3-Leitlinie Schizophrenie ist nicht nur eine aktualisierte Version der früheren S2- und S3-Versionen der DGPPN-Leitlinien, sondern sie umfasst auch viele neue Elemente. Entscheidend ist dabei für alle Phasen und Aspekte des Versorgungsprozesses das multiprofessionelle und multimodale Vorgehen bei durchgehend empathisch-wertschätzender therapeutischer Haltung.

ISBN10 : 9783662593806 , ISBN13 : 3662593807

Page Number : 439